© Eva Obst 2018 DISCLAIMER Notfalltasche Allergie von innen Der Innenraum bietet Platz für alle benötigten Notfallmedikamente, sowie für Ausweise und Dokumente. Sie können zwischen zwei Innenstoffen wählen: Grün mit Sternen oder hellgrau/weiß kariert.   Im Innenraum ist Platz für: Einen Adrenalininjektor mit Hülle (Fastjekt, Epipen, Anapen oder Emerade) Tropfen Kortison (30ml) Tropfen Antihistaminikum (20ml oder 10ml) Ein bis zwei Zäpfchen Einen Löffel / oder Pinzette Einen Inhalator (alle gängigen Fabrikate) Einen oder mehrere Tablettenblister Notfallausweis (bis 8cm Breite) Notfallplan, Beipackzettel, Mitfuhrbescheinigung Ein flaches Gel Kühlpack kann hineingelegt werden. AUS AKTUELLEM ANLASS!!! ! In das Fach für den Pen passen zwei Emerade Pens ohne Plastikhülle hinein! Man kann die zwei linken Nähte auftrennen, dann passt auch die Platikhülle mit hinein!!! Rote-Hand-Brief zu Emerade®: Spritzenblockade während der Stabilitätsuntersuchungen / Mitnahme von zwei Pens Datum 26.06.2018 Wirkstoff Adrenalin Die Firma Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH informiert, dass bei Stabilitätsuntersuchungen des Produktes in sehr seltenen Fällen eine Blockade beim manuellen Entleeren der unverpackten Spritze festgestellt wurde. Bisher gab es zu diesem Fehlerbild keine bestätigte Reklamation aus dem Markt. Aufgrund der nicht auszuschließenden Möglichkeit einer Blockade beim Auslösen, ist das Mitführen von zwei Emerade-Fertigpens nunmehr zwingend erforderlich. Die Angehörigen der Heilberufe werden gebeten, die Patienten ausdrücklich darauf hinzuweisen, immer zwei Emerade-Fertigpens zur Verfügung zu haben.